Monday, 19 December 2011

Nadelfilzen



Wo mich doch in der Zwischenzeit andere Techniken als das Filzen deutlich mehr begeisterten, habe ich dabei auch beinahe vergessen, was für niedliche Kleinigkeiten doch eigentlich dabei entstehen können. 
Meiner Meinung nach bietet ja vor allem das Nadelfilzen jede Menge tolle Möglichkeiten und die Technik ist wirklich so einfach und benötigt kaum Aufwand durch beispielsweise viele verschiedene Utensilien, die zunächst angeschafft werden müssen. Alles was ihr dazu benötigt ist eine Filznadel, etwas Filzwolle und vielleicht eine geeignete Unterlage (z.B. aus Styropor), was ganz praktisch ist und schon kann's losgehen ;-)

So packte auch mich mal wieder die Lust zum Nadelfilzen, wobei dieser kleine Panda und noch weitere Teddys entstanden sind. 

little panda


little panda


Dazu verleitet haben mich nicht zuletzt natürlich einige Entdeckungen, die ich beim Stöbern durchs Internet gemacht habe, wie zum Beispiel diese zwei kleinen süssen Filztierchen.  



Beide Bilder stammen von amber-rose-creations, wo ihr übrigens noch viele weitere niedliche (Mini-) Filzkunstwerke findet.  



1 comment:

  1. AWW~~~ der kleine Panda ist ja toll! Ich hatte mir vor Jahren mal ein Nadelfilzenbuch auf meine Amazon-Wunschliste gepackt, aber mehr ist daraus auch nicht geworden. Ich glaube ich sollte doch mal damit anfangen. <3

    ReplyDelete